RADOR Oberflächenveredelung

Was auch immer Ihre Anforderungen bezüglich der Oberflächenveredelung sind, RADOR™ wurde entwickelt, um den Anforderungen des Mittenrauhwerts (Ra) gerecht zu werden sowie verschiedene Veredelungen auf einem breiten Spektrum von 3D-gedruckten Materialien zu erreichen. RADOR kann Oberflächen der folgenden 3D-Drucktechnologien verarbeiten: FDM, SLS, SLA, CLIP, PolyJet, Multi Jet Fusion (MJF) und mehr.

Das RADOR-System zur Oberflächenveredelung wendet eine zum Patent angemeldete Technologie mit Suspended Rotational Force (SRF) an, die optimierte Energie mit vertikaler Bewegung verbindet, kombiniert mit unseren eigenen umweltfreundlichen Verbrauchsmaterialien, um bei jedem Ihrer 3D-Bauteile die benötigte Oberflächenveredelung zu erzielen. Diese Lösung, zusammen mit unserer gesamten Linie der Oberflächenveredelungsprodukte, wurde lärmreduzierend Laden Sie die PDF-Spezifikationen herunter oder erfahren Sie mehr unten. für geringe dBA ausgestattet, um den L Laden Sie die PDF-Spezifikationen herunter oder erfahren Sie mehr unten.autstärke in Ihrem Produktionsumfeld zu verringern.

Laden Sie die PDF-Spezifikationen herunter oder erfahren Sie mehr unten  und schau dir das neueste Video an.

Specifications

Softwareeigenschaften

  • Intelligente Zykluszeiten
  • Variable Reinigungsmitteldosierung

Hardwareeigenschaften

  • Urethan-beschichtete Umhüllung
  • Strukturiertes pulverbeschichtetes Gehäuse
  • Optimiertes Gehäuse zur Lärmunterdrückung
  • Mehrfach verstellbarer, selbsttragender Klappdeckel
  • Benutzerfreundliche Ein-Tasten-Bedienung
  • Lenkrollen für einfache Installation

Größe und Gewicht

  • Umhüllung: 54 cm L × 22 cm B × 33 cm H
  • Teilemenge sollte 2/3 der Umhüllung nicht übersteigen
  • Maschinengröße (geschlossene Tür): 137 cm L × 72 cm B × 100 cm H
  • Gewicht ungefähr: 226 kg leer; 251 kg voll

Verbrauchsgüter

  • PG3 Reinigungsmittel
  • Alle PostProcess Abrasiv- und Poliermedien

Elektrisch

  • Spannung: 230
  • Stromstärke: 20
  • Anschluss: CEE 7/7

Sicherheitsfunktionalitäten

  • Notausschalter
  • Automatische Abschaltung
  • Entspricht allen OSHA-Richtlinien

Verbrauchsgüter

PostProcess Media and Detergent for 3D Printed Parts

Unsere Verfahrensmittel zur Oberflächenveredelung, welche in verschiedenen Dichten und Körnungen erhältlich sind, wurden entwickelt, um genau die richtige Energiemenge für das gewünschte Endergebnis zu liefern. Mit unserem Angebot an Urethan-Schleifmittel (UAM), Urethan-Poliermittel (UPM) und Polyester-Schleifmittel (PAM) können wir die gewünschte Bearbeitung aller Druckmaterialien und Anforderungen bezüglich der Oberflächenrauheit (Ra) des Endproduktes mit unserem System-Paketen zur Oberflächenveredelung sicherstellen.

Erfahren Sie mehr.